Grundlehrgang Südtiroler Bikeguide Grundlehrgang Südtiroler Bikeguide
14.03.-30.03.2019
Praxis im MTB-Übungsgelände Naturns sowie Outdoor, Theorie im B&B Hotel BOTANGO, Vinschgauer Str. 105, 39020 Partschins/Töll
9:00 - 17:30 Uhr
990,00 €

Grundlehrgang Südtiroler Bikeguide


Anmeldeschluss ist der 28. Februar.
Die Anmeldung ist verbindlich! Für die Reihenfolge der Anmeldungen gilt das Einzahlungsdatum des Kursbeitrages.
Bei Stornierungen nach dem Datum des Anmeldeschlusses wird ein Kostenbeitrag einbehalten!

N.B.: Die Überweisung des Kursbeitrages erfolgt bei der Anmeldung mittels Kreditkarte!


Anmeldung und Ausbildungsablauf:

1. Online-Anmeldung ausfüllen (siehe unten).

2. Einzahlung Kursbeitrag von 990.- Euro per Kreditkarte oder Paypal.

3. Unterlagen senden
- - Kopie Personalausweis
- Ärztliches Zeugnis über die physische Eignung (vom Hausarzt oder Sportarzt)
- Datenschutzblatt (PDF Vorlage anbei)
- digitales Foto, Brustbild in Radkleidung, ohne Helm und Brille, ca 500 KB

4. Infomail abwarten 
Ca. 14 Tage vor Kursbeginn folgt ein Infomail mit genauem Treffpunkt, Ablauf und Hinweis zu Bike und Ausrüstung.

5. Erster Ausbildungsblock
DO 14.03.2019  09.00 bis 17.30 Uhr
FR  15.03.2019  09.00 bis 17.00 Uhr
SA  16.03.2019  09.00 bis 17.00 Uhr

Methodik (theoretischer Teil)
Gerätekunde & Ausrüstung
Trainingslehre
Tourenplanung (theoretischer Teil)

6. Zweiter Ausbildungsblock
DO 21.03.2019  09.00 bis 17.00 Uhr
FR  22.03.2019  09.00 bis 17.00 Uhr
SA  23.03.2019  09.00 bis 17.00 Uhr

Fahrtechnik (Verbessern des Eigenkönnens)
Praktische methodische Übungen (vermitteln von Fertigkeiten) Teil 1
Touren (Guidingverhalten: Gruppenführung, Orientieren, Thementouren) Teil 1
Umwelt und Recht

7. Dritter Ausbildungsblock
DO 28.03.2019   90.00 bis 17.00 Uhr
FR  29.03.2019   90.00 bis 17.00 Uhr

Berufskunde/Tourismus
Touren (Guidingverhalten: Gruppenführung, Orientieren, Thementouren) Teil 2
Praktische methodische Übungen (Vermitteln von Fertigkeiten) Teil 2
Erster Prüfungsteil: Theorie (schriftlich)

8. Abschlussprüfung
SA 30.03.2019   09.00 bis ca. 16.00 Uhr
Zweiter Prüfungsteil: Praxis (Lehrauftritt, Fahrtechnikparcour und Guiding auf Tour)

9. Praktikum
in einer der Südtiroler Mountainbikeschulen (Info auf www.südtiroler-mountainbikeguide.com):
Teilnahme/Assistenz bei einem Fahrtechniktraining, gemeinsam mit einem ausgebildeten Südtiroler Mountainbikeguide (Bestätigung vom Schulleiter ist vorzulegen).
Teilnahme/Assistenz bei zwei geführten Tagestouren, gemeinsam mit einem ausgebildeten Südtiroler Mountainbikeguide (Bestätigung vom Schulleiter ist vorzulegen).

Die Anerkennung als Südtiroler Mountainbikeguide, samt Ausstellung des Diploms und des Mitgliedsausweises erfolgt nach Vorlage des absolvierten Praktikums.

Über Klaus Nischler:

Geboren am 06.10.1980 und wohnhaft in Naturns entdeckte ich schon im Kindesalter die Begeisterung fürs Radfahren. Als erstes mit dem BMX und später mit dem Mountainbike erkundete ich die Bergwelt rund um Naturns. Nach abgeschlossener Tischlerlehre und einem Wechsel in die Gastronomie, absolvierte ich 2004 die Ausbildung zum Mountainbike Lehrwart. Im Jahr 2006 begann ich mit der Tätigkeit als Bikeguide für den Tourismusverein Naturns. Mit der Gründung der Ötzi Bike Academy im Jahr 2008 und der damit verbundenen hauptberuflichen Tätigkeit als Bikeguide führte ich den darauffolgenden Jahren jeweils ca. 150 Touren und leitete ca. 70 Fahrtechnikkurse.  Mit der Eröffnung des Ötzi Bike Shop im Jahr 2012 führe ich nun den Shop und die Academy und betreue diverse Projekte vom TV Naturns zum Thema „Weiterentwicklung Radtourismus“.
Seit 2013 leite ich die Grundausbildungen zum Südtiroler Mountainbikeguide und versuche die Teilnehmer von meinen Erfahrungen zu inspirieren und Ihnen beim Thema Fahrtechnik eine Grundausbildung zu geben.


14.03.-30.03.2019
Klaus Nischler
Praxis im MTB-Übungsgelände Naturns sowie Outdoor, Theorie im B&B Hotel BOTANGO, Vinschgauer Str. 105, 39020 Partschins/Töll
9:00 - 17:30 Uhr
990,00 €
Anmelden